bendys - natürlich einlagenfähig

bendys - mit wechselbarer Einlegesohle

Die Einlegesohle bietet dem Nutzer eine wichtige Chance seinen Schuh zu individualisieren und seinen Bedürfnissen anzupassen. Die Bedürfnisse sind dabei so unterschiedliche wie die Menschen selber:

  • Orthopädische Einlagen sind perfekt auf den Fuß angepasst und verhindern so Fehlstellungen.
  • Senk-Spreizfuß Einlagen unterstützen die natürliche Gewölbeform des Fußes.
  • Fersensporn Einlagen polstern die schmerzempfindliche Stelle bzw. sparen dies aus.
  • Komfort Einlagen versprechen mehr Tragekomfort
  • Sporteinlage bieten geringes Gewicht und optimale Dämpfung.
  • Aktivkohle Einlagen reduzieren Fußgeruch.
  • Wollfell-Einlegesohlen wärmen im Winter.
  • Atmungsaktive Einlegesohlen sorgen für trockene Füße im Sommer.

So positiv die Möglichkeiten der Anpassung über das Fußbett zu sehen sind bleibt festzuhalten, das ein gesunder Fuß keine besondere Unterstützung dürch besondere Einlagen benötigt. Unsere Füße sind ursprünglich dafür gemacht auf planen Untergründen zu stehen und zu gehen, ganz ohne Zehenkeil und Fersenposter. 

Um die natürliche Abrollbewegung unserer Füße zu unterstützen haben wir bei unseren Einlegesohlen bewusst auf Pelotten und weitere Unterstützungen verzichtet. Dadurch können sich die Muskeln in ihrem Fuß wieder entwickeln. Gleichzeitig verbessert sich die Position und die Belastung ihrer Gelenke. Fehlstellungen im Fuß haben zwangsläufig Auswirkungen auf den gesamten Körper und können durch Unterstützungen an den falschen Stellen unseren Fuß schwächen. Er muss quasi nicht mehr selber denken. 

Besser ist es, durch gezielte Übungen den Fuß und damit die gesamte Körperstellung zu trainieren. Dazu gehört auch das laufen auf einem naturähnlichen Untergrund. Harte unbewegliche Einlegesohlen sind für die meisten Menschen kontraproduktiv zu unserem normalen Bewegungsablauf. Unterstützungen an den falschen Stellen können langfristig zu Fehlstellungen und damit zu schmerzhaften Veränderungen führen. Deshalb ist unsere Einlegesohle glatt und besteht nur aus einem rückstellfähigem Schaumstoffmaterial bezogen mit einer hautverträglichen Microfaser. Der natürliche Bewegungsablauf wird so nicht gestört. Somit werden Füße und Muskeln gestärkt und bleiben gesund.

Sollte jedoch aus medizinischen Gründen eine orthopädische Einlage notwendig sein, können unsere Einlegesohlen ohne Probleme ausgetauscht werden. Ihr Orthopäde kann dann die für Sie richtige Einlegesohle anfertigen.